Aus dem Leben eines Abenteurers auf vier samtigen Pfoten!

Wer stört?

Ich weiß ja nicht, wie es meinen Katzenkumpeln und -kumpelinen da Draußen geht, aber ich mag es gar nicht, wenn man mich beim Mampfen stört Minidosie hat mir ein paar Leckerbissen vor’s Näschen gelegt; mmmhhh…die rochen verführerisch nach Käse  Und als ich dann mit’m Fressen begonnen hab‘, war Mama mal wieder da – mit der Fotoknipse in der Hand Warum müssen die Dosies nur immer Fotoknipsen? Wenn ich am Fressen bin, bin ich am Fressen, da will ich net auch noch für’n Foto posieren Wisst ihr, was ich tu‘?

Ich besorge mir demnächst eine Catcam und dann fotoknipse ich Mama beim Fre…ähm…tschuldigung…beim Essen Mal sehen, ob die das gut findet, wenn ich um sie rumspring‘ und sie fotoknipse Dass Katz‘ sich die Dosies aber auch immer neu „erziehen“ muss…tzetzetze…schlimm Ordentliches Personal ist so schwer zu finden heutzutage Findet ihr nicht auch?

10 Kommentare

  • Hihi,
    das wäre mal eine Idee lieber Mikesch. Nur ich befürchte, wir können die Kamera unserer Dosi nicht tragen, die ist sooooooo schwer. :-(
    LG Linus

    • @Linus:
      Ja, das ist wahr, Linus. Die Fotoknipse von Mama is‘ wahnsinnig schwer (für mich!) und der fehlende Daumen stellt vielleicht auch ein Hindernis dar *grübel* lach!

      Schnurrige Grüße
      Mikesch

  • Huhu Mikesch,
    na hör bloß uff, die Dosies können Katz ja echt nerven. Uns geht das auch so :roll: Die Idee mit der Catcam ist echt cool :-D Da würden die mal sehen, wie das ist – aber wir befürchten, dass sie sich davon nicht abhalten lassen werden :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    • @EngelundTeufel:
      Hallo ihr Lieben,
      ihr befürchtet also die Katzionn mit der Catcam geht nach Hinten los und die Dosies würden sich vom fotoknipsen nicht abhalten lassen!? Ja, das mag sein! Hmmm…doof! Na, was soll’s, dann muss Katz‘ da halt durch. Das kommt dann meinen Fans zugute; die können dann hübsche Bilder von mir glubschen! Auch was, oder!?

      Schnurrige Grüße
      Mikesch

  • Hallo lieber Mikesch,

    das ist ja auch unerhört, dass dich deine Mama sogar beim Fressen mit ihrer Fotoknipse stört. Dabei will Katz doch in Ruhe fressen und sein Futter genießen, nicht wahr?
    Aber andererseits wollen wir natürlich auch schöne Fotos von dir sehen, so dass sie eben so oft es geht, ihre Fotoknipse benutzt.
    Deine Idee ist wirklich nicht schlecht. Ich stelle mir gerade vor, wie du die Mama beim Essen fotografierst. Das wäre bestimmt für uns sehr amüsant!!!
    Ach ja, ihr armen Fellnasen habt es schon nicht leicht mit euren Felllosen!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    • @Elke:
      Du hast recht, liebe Elke. Katz‘ will beim Fressen ihre Ruh‘. Genau so ist das! Wie „aber andererseits…“??? *erstaunt guck* Da gibt es doch kein „andererseits“, oder etwa doch!? *herausfordernd guck* Na also ich weiß ja nicht…Ich weiß, ihr wollt Fotos glubschen, aber beim Fressen!? Ist das so aufregend, wie ich fress‘? Hmmm…vielleicht ja, vielleicht nein…hmmm…ach ja, ihr sollt das bekommen, was ihr sehen wollt. Okay, dann…dann komm‘ Mama darfst weitermachen. Meine Fans verlangen nach mir! *lach*

      Schnurrige Grüße
      Mikesch

  • Das mögen wir auch nicht so gerne. Im Gegenteil, beim Mampfen brauchen wir die absolute Ruhe. Ansonsten strafen wir das Frauchen damit, dass das Essen stehen bleibt und am Ende in die Tonne gekloppt werden muss. ;)
    Auf das Foto Deiner Mama sind wir seeehr gespannt. :D
    Schnurrer von Kimbi & Enny

    • @Schnurrwelt:
      Hallo ihr! Ich hätt‘ auch gern‘ Ruh‘ beim Fressen, aber Mama denkt da wohl anders *augenroll* ;-) Aber das Fressi bleibt bei mir nicht stehen, nee…wieso soll ich mich selbst strafen? *fragend guck* Nee, nee…Fressi in Tonne geht gar nich‘ ;-) Fressi in Bauchi – das passt *lach*

      Schnurrige Grüße
      Mikesch

  • Au ja, Mikesch. Das Foto möchte ich gerne anschauen. Zur Not kannst du es ja an meine Emailadresse senden. Hihi.

    Liebe Grüße
    Ingrid mit Amira, Luna und Tobias

    • @IALT:
      Hallo ihr Süßen. Danke für Euren Besuch in meinem neuen online Revier, von dem ich hoffe, dass es Euch gefällt :-D Dachte ich mir, dass das mit der Catcam ’ne super gute Idee ist *lach* Mal guggen, ob ich ein Bild hinkriege. Für alle Fälle hab‘ ich Deine E-Mail Adresse ja *grins* ;-)

      Schnurrige Grüße
      Mikesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bitte beachte UNBEDINGT meine weiteren Hinweise zum Copyright. Danke!
Auf Kurs

Der Pfoetchenblog Newsletter ist da! Mehr über die "Pfoetchenpost" erfährst Du hier.
Wenn Du die Pfoetchenpost per E-Mail erhalten magst, gib' (D)eine gültige E-Mail Adresse ein und klicke auf "abonnieren".
Um Deine Anmeldung zur Pfoetchenpost abzuschließen, auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail klicken. Fertig!

RSS-Feed
Wenn Du die Beiträge (=Maunzer) abonnieren möchtest, dann klicke auf die Grafik "Follow meow...".
Um die Kommentare (=FanGemaunze) abonnieren zu können, klicke auf diesen Link: Kommentare abonnieren
PB-Logo
Ich bin stolz Dir an dieser Stelle das Pfoetchenblog-Logo vorstellen zu können. Du darfst es Dir gerne mitnehmen und auf Deinem Webblog einbinden. Weitere Informationen dazu kannst Du hier nachlesen.
Anfragen
Alle Anfragen, die dieses Katzenblog betreffen, bitte ausschließlich an diese E-Mail Adresse versenden: info@pfoetchenblog.de.
Alternativ kannst Du auch das Kontaktformular nutzen.
Blogger Relations Kodex
Gedenken
Du hast Dein geliebtes Tier verloren? Deine Trauer ist unendlich und Deine Sehnsucht nach Deinem Vierbeiner unermäßlich? Dann hast Du auf Benigo die Möglichkeit, Deiner tiefen Trauer Ausdruck zu verleihen (einfach das Logo anklicken).
Der online Tierfriedhof von benigo.de
Benigo - online Tierfriedhof & Gedenkstätte. Hier hast Du die Möglichkeit einen Nachruf online zu stellen; kostenlos. Dabei ist es gleich, um welches Tier (ob Pferd, Hund oder Katze) es sich handelt. Weitere Informationen.
Katzlender
November 2017
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Der WWF
Einst lebten 100.000 Tiger auf dieser Erde. Heute gibt es nur noch 3.890 Exemplare dieser majestätischen Großkatze. Tiger sind eine vom Aussterben bedrohte Rasse. Raubbau, Wilderei und die Vernichtung ihres Lebensraumes tragen dazu bei, dass die Population der Großkatzen immer weiter sinkt.
Eine Spende kann helfen, den Tigern eine Zukunft zu schenken.
CatButtons
Gutscheinaffe - Weltkatzentag
Cat-Shop
Du bist auf der Suche nach artgerechtem Spielzeug für Deine Katze? Es darf ruhig etwas ausgefallener sein? Dann bist Du bei Manuela Filzmaier genau an der richtigen Stelle. Klicke auf das Banner und Du gelangst direkt zum online Katzenshop.
Ob Catnip & Co., Spielmäuse oder Spielangeln - bei Manuela gibt's das Alles und noch viel mehr (z. Bsp. Bachblüten, Katzenmöbel, Geschenke) zu günstigen Preisen. Reinschauen lohnt sich!
Katzionen
Katzchiv