Aus dem Leben eines Abenteurers auf vier samtigen Pfoten!

[Produkttest] Katzentunnel mit Lammfell & Spielzeug

Ihr erinnert Euch sicherlich noch daran, dass hier auf dem Blog ein Gewinnspiel um Katzenspielzeug stattfand!? Es wurden zwei Katzenspielzeuge verlost, zwei weitere durfte ich behalten.

Mama und ich kommen leider erst jetzt dazu, das erste der beiden zu testen. Ich wollte zunächst den Katzentunnel mit Lammfell und Spielzeug testen. Ich saß neben Mama und maunzte sie eindringlich an, doch endlich die Verpackung zu entfernen. Schwupps, klappte der Katzentunnel auf. Ich erschrak zunächst und wisch zurück. Mama raschelte verführerisch damit und zeigte mir dann das Spielzeug, das an dem Katzentunnel befestigt war. Mir juckte es in den Pfoten, doch ich guckte mal zunächst noch total desinteressiert.

Mama animierte schön weiter und raschelte, was das Zeug hielt. Dann wackelte sie am Spielzeug und sagte: „Schau‘ mal, Mikesch. Komm‘, komm‘ spiel’n.“ Na gut, dann bin ich hingepfotelt und hab‘ den Katzentunnel mal beschnuppert. Roch gut. Und auch das kleine Spielzeug verführte mich zu einem Pfotenhieb. Das Rascheln gefiel mir, ich guckte ganz aufmerksam und spitzte die Ohren.

Wie es wohl IN dem Katzentunnel so aussieht? Hm…die Neugierde hat gesiegt! Ich lugte mal hinein und wagte mich bis zur Mitte. Ui, da war ja noch eine Öffnung!? Toll! Die Raschelfolie darin war echt krass. Die hat Laune gemacht.

Nachdem ich einmal den Katzentunnel hindurch gepfotelt bin und mit der Pfote am Spielzeug hin, ließ ich ihn hinter mir. Ich schenkte Mama ein Köpfchenstoßer gegen ihr Bein und strich ihr dann um selbiges. „Danke für den tollen Katzentunnel.“ Nach dem Testen und Erkunden auf der Terrasse hat Mama ihn dann ins Wohnzimmer getragen und dort in meine Lieblingsecke gelegt. So kann ich mich immer dann damit beschäftigen, wenn ich gerade Lust darauf habe.

„Hmmm…etwas Neues! Erstmal vorsichtig ran an das Ding.“

„Ein bisschen Schnuppern kann nix schaden.“

„Es riecht wirklich gut.“

„Ob ich da mal reinhusche?“

Anmerkung zur Galerie:
wenn Du auf das erste (oder ein beliebiges Foto) klickst, dann öffnet sich die Galerie und Du kannst Dir die Bilder genauer betrachten. Mit den Pfeiltasten Deiner Tastatur oder mit der Galerie internen Navigation kannst Du von Bild zu Bild springen. Zum Schließen der geöffneten Galerie einfach auf das kleine x am rechten oberen Rand klicken.

Mama’s Fazit:
Aktuell kostet dieses Katzenspielzeug im online Shop von Manuela Filzmaier, der Katzenexpertin, 17,99 Euro (UVP 19,99 Euro). Der Katzentunnel mit Lammfell und Spielzeug ist in zwei Farben erhältlich: beige und braun. In grau ist er leider nicht mehr zu bekommen. Die Qualität des Katzentunnels und des Zubehörs ist wirklich sehr gut. Er macht einen robusten Eindruck und ist sicherlich langlebig. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Mikesch, sonst gar nicht so sehr verspielt, mochte ihn nach anfänglicher Befangenheit. Er hat ihn mit großem Interesse und gesunder Neugier erkundet und ihn für gut befunden.
Das Rascheln ist ein sehr schöner Effekt, den jede Katze mag. Mikesch guggte aufmerksam und spitzte die Ohren jedes Mal, wenn ich an dem Tunnel rüttelte und dieser dann etwas raschelte.

Die Maße dieses sehr schönen Katzenspielzeuges betragen: 64 cm x 28 cm x 26 cm (L x B x H). Ich finde, dieser Katzentunnel mit Lammfell und Spielzeug ist ein Muß für den Katzenhaushalt. Eine schöne Beschäftigung für den Vierbeiner. Einfach top. Mich hat dieses Produkt wirklich überzeugt. Danke, dass wir diesen Katzentunnel testen durften, liebe Manuela.

6 Kommentare

  • Hallo lieber Mikesch,

    ist doch toll, dass du dich doch noch überzeugen lassen hast, den Tunnel zu entdecken. Die Raschelfolie hat dir also auch gut gefallen.
    Der Rascheltunnel ist für euch Katzen doch mal eine schöne Abwechslung!
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug.

    Liebe Grüße von
    Elke

    • @Elke:
      Dankeschön, liebe Elke. Ja, der Rascheltunnel ist wirklich total toll. Ich habe ihn jetzt im Wohnzimmer stehen. Macht sich gut da.

      Schnurrige Grüße
      Mikesch

  • Rascheltunnel sind was tolles. Da haben unsere Senioren früher total gerne mit gespielt. Heute gehen sie allerdings nicht mehr hinein. Ich vermute mal, dass es mit den Gelenken vielleicht unangenehm ist. Sie müssen sich ja doch darin bücken. Yuri schafft das mit seiner Arthrose gar nicht mehr.

    Aber bei Humboldt ist das Ding total beliebt. :-)

    Viel Spaß noch damit lieber Mikesch !

    LG Frauke

  • Freut mich sehr, dass Dir der Tunnel gefällt lieber Mikesch :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bitte beachte UNBEDINGT meine weiteren Hinweise zum Copyright. Danke!
Auf Kurs

Der Pfoetchenblog Newsletter ist da! Mehr über die "Pfoetchenpost" erfährst Du hier.
Wenn Du die Pfoetchenpost per E-Mail erhalten magst, gib' (D)eine gültige E-Mail Adresse ein und klicke auf "abonnieren".
Um Deine Anmeldung zur Pfoetchenpost abzuschließen, auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail klicken. Fertig!

RSS-Feed
Wenn Du die Beiträge (=Maunzer) abonnieren möchtest, dann klicke auf die Grafik "Follow meow...".
Um die Kommentare (=FanGemaunze) abonnieren zu können, klicke auf diesen Link: Kommentare abonnieren
PB-Logo
Ich bin stolz Dir an dieser Stelle das Pfoetchenblog-Logo vorstellen zu können. Du darfst es Dir gerne mitnehmen und auf Deinem Webblog einbinden. Weitere Informationen dazu kannst Du hier nachlesen.
Anfragen
Alle Anfragen, die dieses Katzenblog betreffen, bitte ausschließlich an diese E-Mail Adresse versenden: info@pfoetchenblog.de.
Alternativ kannst Du auch das Kontaktformular nutzen.
Blogger Relations Kodex
Gedenken
Du hast Dein geliebtes Tier verloren? Deine Trauer ist unendlich und Deine Sehnsucht nach Deinem Vierbeiner unermäßlich? Dann hast Du auf Benigo die Möglichkeit, Deiner tiefen Trauer Ausdruck zu verleihen (einfach das Logo anklicken).
Der online Tierfriedhof von benigo.de
Benigo - online Tierfriedhof & Gedenkstätte. Hier hast Du die Möglichkeit einen Nachruf online zu stellen; kostenlos. Dabei ist es gleich, um welches Tier (ob Pferd, Hund oder Katze) es sich handelt. Weitere Informationen.
Katzlender
November 2017
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Der WWF
Einst lebten 100.000 Tiger auf dieser Erde. Heute gibt es nur noch 3.890 Exemplare dieser majestätischen Großkatze. Tiger sind eine vom Aussterben bedrohte Rasse. Raubbau, Wilderei und die Vernichtung ihres Lebensraumes tragen dazu bei, dass die Population der Großkatzen immer weiter sinkt.
Eine Spende kann helfen, den Tigern eine Zukunft zu schenken.
CatButtons
Gutscheinaffe - Weltkatzentag
Cat-Shop
Du bist auf der Suche nach artgerechtem Spielzeug für Deine Katze? Es darf ruhig etwas ausgefallener sein? Dann bist Du bei Manuela Filzmaier genau an der richtigen Stelle. Klicke auf das Banner und Du gelangst direkt zum online Katzenshop.
Ob Catnip & Co., Spielmäuse oder Spielangeln - bei Manuela gibt's das Alles und noch viel mehr (z. Bsp. Bachblüten, Katzenmöbel, Geschenke) zu günstigen Preisen. Reinschauen lohnt sich!
Katzionen
Katzchiv