Aus dem Leben eines Abenteurers auf vier samtigen Pfoten!

Leckerlies auf Knopfdruck

Die Ingrid hatte Recht: der Traum aller Katzen! *lach*

Erinnert ihr Euch? Im vorherigen Beitrag hatte ich Euch etwas gezeigt. Nämlich…:

Mama hielt mir dieses Dingelchen unter die Nase, ich schnupperte, doch konnte nichts weiter damit anfangen. Jetzt aber weiß ich, was es ist! Mama hat das Geheimnis gelüftet. Ingrid sagte es ja schon: damit lassen sich Bestellungen aufgeben; in dem Fall Dreamies-Bestellungen.


Sobald der sogenannte Dash-Button eingerichtet ist, kann es losgehen. Sobald sich der Vorrat an Dreamies zu Ende neigt, einfach auf den Knopf am Dash-Button drücken (siehe Foto unten!) und schon ist eine Dreamies-Bestellung bei Amazonien eingegangen. Diese wird dann baldmöglichst geliefert. Katztastisch, oder!?

Katz‘ kann sich ganz einfach selbst versorgen – sofern Dosie sie lässt *kicher*. Denn der Dash-Button kann auf zwei Arten befestigt werden: entweder man hängt ihn an einen Haken oder man befestigt ihn mithilfe des auf der Rückseite angebrachten Haftstreifens an einer glatten Oberfläche (z. Bsp. an der Wand hinter meinem Napf *lach*).

„Ich weiß, wo eine glatte Oberfläche zu finden ist, Mama!!! Da, guck‘! Hinter meinem Napf! Siehst Du? Das ist genau der richtige Ort für den Dreamies Dash-Button! Findest Du nicht auch?“ Ob nun ein Katzenpfötchen oder ein Menschenfinger die Bestellung aufgibt; is‘ doch völlig egal *lach*

Ein Leben wie im Schlaraffenland *lach* Nun muss ich nur noch Mama davon überzeugen, dass ICH den Dash-Button betätigen MUSS. Diese Aufgabe kann ich nich ihr überlassen, das ist Katzensache. Doch, wie mach‘ ich ihr das klar? Habt ihr schlagkräftige Argumente, weshalb ICH diesen Dash-Button betätigen sollte und nicht Mama? Danke schonmal im voraus für Eure Hilfe und Unterstützung *grins*

4 Kommentare

  • So könntest du deiner verarbeiteten Mama schon einiges abnehmen, das wäre doch klasse :-D Was es nicht alles gibt :-D Uns würde das auch gefallen ;-)
    Schnurrer Engel und Teufel

  • Hmmmm … fällt eindeutig unter „Dinge, die die Welt nicht braucht“. :mrgreen:
    OK … die Ories sehen das bestimmt anders. ;-)
    LG Frauke

  • Ach lieber Mikesch, so einen Button hätten wir ja auch gerne. Aber wir glauben nicht, dass Mama uns so ein Ding in unserem Zimmer anbringt. Dabei würden wir ihr doch nur Arbeit ersparen. Und sie muss nicht alles alleine machen. Nur noch die Klos sauber und staubsaugen, und so…..
    Aber die schwere Arbeit mit dem Bestellen würden wir gerne für sie erledigen. Ehrlich…. schnurrrrr :-D

  • Ja klar. Du frisst sie doch schließlich und nicht die Mama.Und was in deinen Napf kommt, kannst du selbst bestellen :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bitte beachte UNBEDINGT meine weiteren Hinweise zum Copyright. Danke!
Auf Kurs

Der Pfoetchenblog Newsletter ist da! Mehr über die "Pfoetchenpost" erfährst Du hier.
Wenn Du die Pfoetchenpost per E-Mail erhalten magst, gib' (D)eine gültige E-Mail Adresse ein und klicke auf "abonnieren".
Um Deine Anmeldung zur Pfoetchenpost abzuschließen, auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail klicken. Fertig!

RSS-Feed
Wenn Du die Beiträge (=Maunzer) abonnieren möchtest, dann klicke auf die Grafik "Follow meow...".
Um die Kommentare (=FanGemaunze) abonnieren zu können, klicke auf diesen Link: Kommentare abonnieren
PB-Logo
Ich bin stolz Dir an dieser Stelle das Pfoetchenblog-Logo vorstellen zu können. Du darfst es Dir gerne mitnehmen und auf Deinem Webblog einbinden. Weitere Informationen dazu kannst Du hier nachlesen.
Anfragen
Alle Anfragen, die dieses Katzenblog betreffen, bitte ausschließlich an diese E-Mail Adresse versenden: info@pfoetchenblog.de.
Alternativ kannst Du auch das Kontaktformular nutzen.
Blogger Relations Kodex
Gedenken
Du hast Dein geliebtes Tier verloren? Deine Trauer ist unendlich und Deine Sehnsucht nach Deinem Vierbeiner unermäßlich? Dann hast Du auf Benigo die Möglichkeit, Deiner tiefen Trauer Ausdruck zu verleihen (einfach das Logo anklicken).
Der online Tierfriedhof von benigo.de
Benigo - online Tierfriedhof & Gedenkstätte. Hier hast Du die Möglichkeit einen Nachruf online zu stellen; kostenlos. Dabei ist es gleich, um welches Tier (ob Pferd, Hund oder Katze) es sich handelt. Weitere Informationen.
Katzlender
November 2017
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Der WWF
Einst lebten 100.000 Tiger auf dieser Erde. Heute gibt es nur noch 3.890 Exemplare dieser majestätischen Großkatze. Tiger sind eine vom Aussterben bedrohte Rasse. Raubbau, Wilderei und die Vernichtung ihres Lebensraumes tragen dazu bei, dass die Population der Großkatzen immer weiter sinkt.
Eine Spende kann helfen, den Tigern eine Zukunft zu schenken.
CatButtons
Gutscheinaffe - Weltkatzentag
Cat-Shop
Du bist auf der Suche nach artgerechtem Spielzeug für Deine Katze? Es darf ruhig etwas ausgefallener sein? Dann bist Du bei Manuela Filzmaier genau an der richtigen Stelle. Klicke auf das Banner und Du gelangst direkt zum online Katzenshop.
Ob Catnip & Co., Spielmäuse oder Spielangeln - bei Manuela gibt's das Alles und noch viel mehr (z. Bsp. Bachblüten, Katzenmöbel, Geschenke) zu günstigen Preisen. Reinschauen lohnt sich!
Katzionen
Katzchiv